Reise zum Horizont, Dokumentarfilm von Thomas Latzel     
     
Aktuell, Dokumentarfilmder film, DokumentarfilmEwa, DokumentarfilmDörte, DokumentarfilmGeschichte, Dokumentarfilm
Reise zum horizont, dokumentarfilm übers Fligen, Gleitschirmfliegen
Stationen, DokumentarfilmTrailer, DokumentarfilmTeam, DokumentarfilmDanke, DokumentarfilmPresse, DokumentarfilmLinks, DokumentarfilmKontakt, Dokumentarfilm
Reise zum horizont, dokumentarfilm übers Fligen, Gleitschirmfliegen
   
 

 

 

 

 

 

 


 
 


Das kleine Dorf Fiesch in der Schweiz, ebenfalls Weltcup-Station, gilt als eines der schönsten, aber auch anspruchsvollsten Fluggebiete der Welt. Die Kulisse ist kaum mehr zu überbieten, geprägt von wilden Eisriesen, von schroffen Felsen, von leiblichen Almwiesen und von dem größten Gletscher der Alpen. Hier einmal zu Fliegen ist der Traum jedes Gleitschirmpiloten. Für Ewa wird der Schweizer Wettbewerb zum Alptraum, denn sie stürzt ab, verletzt sich und alle ihre Pläne kommen durcheinander.
Was sich in Frankreich leise anbahnte, zeigt hier zum ersten Mal sein deutliches Gesicht: Fliegen hat eine unbeschreiblich schöne, aber auch eine ernste Seite. Sensibler Umgang mit den Ereignissen erfordert Fingerspitzengefühl, Aufmerksamkeit für Nebenschauplätze und das Lesen zwischen den Zeilen.